"Theory Of Harmony" gepledged

Es ist vollbracht! Das über Fans finanzierte Album „Theory Of Harmony“ von Dub Fx ist fertig. Dub FX ist einer der besten A-Cappella-Performer, den ich gesehen habe. Sicher gibt es noch mehr gute, aber er hat den Bass!

Theory Of Harmony logo 1

Dub Fx habe ich das erste Mal auf dem Fusion Festival gesehen, war sofort völlig begeistert und habe kurz darauf erfahren, dass er ein Album mittels Crowdfunding finanziert haben möchte. Da gab es kein Zögern und ich pledgte das Projekt sofort. Von da an gab es regelmäßige Updates und Appetizers via Email und die Vorfreude wuchs und wuchs.

Leider ist das Video in Deutschland gesperrt, aber zum Glück gibt es das komplette Album auch zum Anhören und Kaufen auf Bandcamp:

Mein persönlicher Hit (bestimmt teilen das ganz viele mit mir) ist „In My Head“.

Remote Chaos Experience

Three DJ mixes for the rC3 – the 37th Chaos Communication Congress

As a DJ I had a nice experience at the rC3 in between the pandemic lockdown. I was playing three DJ sets with VJs and their live visuals made possible by so many nice people supporting the event.…
Continue reading

Sand im Ohr

Published on December 01, 2013

Jazz-maz

Ein Mix für das Progolog

Published on December 08, 2013